Baby lock enlighten

Die neue Helferin ist eingezogen

Die Geschichte ist für mich schon erwähnenswert. Bis anhin hatte ich ja meine Elna Overlock und war eigentlich ganz zufrieden. Die Maschine war auch mega fleissig, denn nicht nur T-Shirts und Hosen für meine Jungs und mich, sondern auch Kleidung für meine Mutter sind von der Maschine gehüpft.

Und nun, eines Tages, sind mir ständig beide Unterfäden gerissen. Ich hab mit Sicherheit 3 Stunden damit verbracht, einzufädeln, putzen, neu einfädeln, nochmals einfädeln und so weiter. Da fängt einem schon langsam der Kopf an zu rauchen. Ich kann verstehen, wenn man soweit ist, die Maschine aus dem Fenster zu werfen.

Also, was hab ich dann getan? Ich hab mich mal erkundigt, was es noch für gute Maschinen gibt und glaubt mir, diese Maschine ist echt super. Naja, ist auch entsprechend teurer aber ich denke, das Geld hab ich gut investiert. Die Nähte sind der Hammer. Sogar einen Wellensaum macht die Gute. Das musste ich natürlich gleich mal ausprobieren und hab mir 4 Lady Lullas genäht. Die sind echt der Hammer und ich liebe das Schnittmuster.

 

Jetzt macht das Nähen wieder 1000 Mal mehr Spass!

So, jetzt wünsche ich Euch noch einen sonnigen Tag
Eure Friemeline 😉

Wellensaum

Category
Tags

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv
Beitrag teilen