Oder auch runde CraSy Hybridferse genannt???

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“120″ sortorder=“713,712,715,714,716″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“1″ thumbnail_width=“200″ thumbnail_height=“100″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]Im Internet habe mich mich mal wieder erkundigt, ob es eine andere Variante zu der Bumerangferse gibt und bin auf die Tomatenferse gestossen, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte. 

Da bin ich auf folgendes Video von „Sylvie Rasch – CraSy handmade unicates“ gestossen:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGJsb2NrOyBtYXJnaW46IDBweCBhdXRvOyIgIGlkPSJfeXRpZF82ODg4NyIgIHdpZHRoPSI0ODAiIGhlaWdodD0iMzYwIiAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9IjQ4MCIgZGF0YS1vcmlnaGVpZ2h0PSIzNjAiICBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2haUS1vZElZLVZZP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYXV0b3BsYXk9MCZjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJml2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmbG9vcD0wJm1vZGVzdGJyYW5kaW5nPTEmcmVsPTEmZnM9MSZwbGF5c2lubGluZT0wJmF1dG9oaWRlPTImdGhlbWU9ZGFyayZjb2xvcj1yZWQmY29udHJvbHM9MSYiIGNsYXNzPSJfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyBuby1sYXp5bG9hZCIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgcGxheWVyIiAgYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWEiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBkYXRhLW5vLWxhenk9IjEiIGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Sie hat in diesem Video gesagt, dass sie diese Ferse erfunden hat. Ich wollte aber trotzdem wissen, wie die nun definitiv heisst und hab mich in der tollen Gruppe „Socken Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene“ mal nachgefragt. Und da ging es auch nicht lange, und die meisten waren sich einig, dass es die #Tomatenferse sei. 

Ich bin echt total begeistert von der Tomatenferse. Sie strickt sich super leicht und sieht auch total toll aus. Beim Stricken habe ich übrigens seit neuem die Wollen-Polizei dabei. Die schaut, dass der Knäuel nicht davon springt .

 

 

Tags

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv
Beitrag teilen