Lady Lulla von Schnittgeflüster mit Stickmotiv

Lady Lulla Schnittgeflüster

Shirt Lady Lulla von Schnittgeflüster

Ich besitze dieses tolle Schnittmusters „Lady Lulla“ von #Schnittgeflüster seit ich Kleidung nähe und mag es immer noch sehr. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich bereits mindestens 20 Stück davon genäht 😁. Es ist so unheimlich vielseitig. 

Bei dieser Lady Lulla Variante habe ich mir mein neues Stickmodul aufgebaut und das erste Mal auf Jersey gestickt. Das hat auch richtig viel Spass gemacht. Gestickt habe ich am Halsausschnitt und Ärmel. Das Ganze habe ich dann noch mit aufbügelbaren Strass-Steinen verschönert und hoffe die halten auch nach der ersten Wäsche. Mein Fazit davon ist: „ich muss die Stickmaschine öfters nutzen“. Zur Zeit ist das ja ein absoluter Modetrend. Mal schauen, was ich in Zukunft noch so alles besticken werde. 

Weitere Lady Lulla Shirts könnt ihr unter diesem Link finden.

Hier einige Infos zum Schnitt:

Lady Lulla ist ein lockerer Vokuhilaschnitt, der in A – Linie geschnitten ist. Im Schnitt enthalten 2 Längen,eine gerade Pullovervariante, eine Federapplikation und eine runde Tasche. Ist Dir der Schnitt zu Oversize zu klein, ist in der Anleitung die Anpassung in Weite und Länge erklärt.

Den Schnitt gibt es bist Körpergrösse 1,72 m und ab 1,72 m und ist für Nähanfänger super gut geeignet. 

Die Nahtzugabe von 0,7 cm ist im Schnitt schon enthalten.

Dieses Schnittmuster habe ich vom Dawanda Shop. So wie ich das sehe, kann man das aber zur Zeit nicht bestellen. Hier geht’s zum Bestelllink.

Mit meiner Overlock und Coverlock Maschine ist dieses Shirt unheimlich schnell genäht. Mehr als 2 Stunden benötige ich nicht mehr für so ein Shirt. 

 

Leave your reply